Quiz

Aufgepasst: Das Knuddels-Wiki-Team sucht Mitglieder! Wenn du Interesse hast findest du alle Infos in folgendem Thread:
» Jetzt zum Bewerbungsthread

Allgemeines

Quiz ist das wohl bekannteste Chatspiel in Knuddels, welches vom Chatpapa Holgi entwickelt und eingeführt wurde. In dem Spiel geht es darum Wissensfragen so schnell wie möglich zu beantworten. Dabei werden die unterschiedlichsten Themengebiete behandelt. Unter Anderem beinhaltet die Datenbank Fragen zu Film und Fernsehen, Literatur, Biologie, Geschichte oder Politik. Diese wird vom Spiele-Team kontrolliert, aktualisiert und erweitert. Des Weiteren werden auch regelmäßig Mathe-Aufgaben gestellt. Dort gilt es, seine Fähigkeiten im Bereich Kopfrechnen zu beweisen.

Bei der Einführung des Chatspiels wurden die Quizrunden jeweils immer um die volle Uhrzeit gestartet. Von September 2011 an fanden diese halbstündig statt. Seit April 2016 dauert es nur noch 20 Minuten bis zur nächsten Runde.[1]

Am 08.05.2017 kündigte Ampelmännchen+w im Forum eine Änderung der Quiz-Ränge an, welche zum 09.05.2017 auch umgesetzt wurde.[2]

Die Anmeldung

Beim Betreten des Channels wird man über das Topic informiert, wann die neue Runde startet. Nach dem Start der Quizrunde durch den Chatbutler hat man 45 Sekunden Zeit, um sich anzumelden. Dies ist durch das Eintippen von /ok ID oder durch Klicken auf den jeweiligen Link möglich. Eine nachträgliche Teilnahme nach Ablauf der Zeit ist nicht möglich.

Fragen- und Rundenanzahl

Quiz wird rundenweise gespielt. Die Runden- bzw. Fragenanzahl ist abhängig davon, wie viele Teilnehmer sich anmelden. Diejenigen, die eine Frage als Erster korrekt beantworten, kommen automatisch eine Runde weiter. Die Runde endet automatisch, sobald mindestens 60% der Spieler sich für die nächste Runde qualifiziert haben. Sollten am Ende der Runde weniger als 60% Mitspieler eine Frage richtig beantwortet haben, wird die Runde mit den Usern aufgefüllt, welche die meisten Schlafmützenpunkte haben. Bei Einführung des Spiels kamen nur 50% der Spieler in die nächste Runde. Dieser Wert wurde 2010 angehoben. Bei gleicher Anzahl kommt derjenige weiter, welcher den Schlafmützenpunkt zuerst erspielt hatte; ansonsten entscheidet der Zufall.

Antwortverzögerung und Bonuspunkte

Nach jeder korrekt beantworteten Frage erhält der Spieler eine Antwortverzögerung von 0,30 Sekunden, d.h. seine Lösung erscheint nun etwas später. Der Hintergrund ist, dass auch schwächere Quiz-Spieler eine Chance haben sollen, Fragen zu beantworten.

Bei einer Lösung mit 0,60 und 0,90 Sekunden Antwortverzögerung (dritte und vierte Frage) erhält man jeweils zusätzlich einen Bonuspunkt. Bei 1,20 und 1,50 Verzögerung sind es derer zwei. Dies setzt sich kontinuierlich fort.

Das Finale

Das Finale wird ausgespielt, wenn nur noch zwei oder drei Teilnehmer dabei sind. Dabei gilt es, als erster drei Fragen korrekt zu beantworten. Sollte dies keinem der Spieler gelingen, so gibt es auch keinen Gewinner in dieser Quizrunde. Der Sieger erhält die Punkte, die es auch für den Einzug in eine hypothetische weitere Runde gäbe.

Nach den Regeln darf im Finale jede Frage von jedem Spieler gelöst werden. Allerdings gibt es unter den meisten etablierten Spielern ein Gentlemen's Agreement, welches besagt, dass Spieler, die keine Siegchance mehr haben, anderen Spielern den Sieg nicht nehmen dürfen. Allerdings darf anders als in den Quiz-Channeln von knuddels.at die vorletzte Frage gelöst werden, wenn zumindest einem Spieler die Chance auf den Sieg verbleibt. Hat im Fall einer toten Frage, kein Spieler mehr die Chance auf den Sieg, ist es durchaus üblich, dass Spieler die bereits keine Chance mehr haben, den anderen Spielern helfen.

Es ist auch üblich, dass sich die Spieler zu Beginn des Finales gegenseitig Glück wünschen und am Ende dem Sieger gratuliert wird.

Es besteht die Möglichkeit, dass das Finale mit Teilen gespielt wird. Ist dies der Fall, helfen die Spieler sich gegenseitig, anstatt die Runde vorzeitig durch das dritte Lösen einer Frage zu beenden. Während dies im Channel Quiz der absolute Ausnahmefall ist, wird im Channel Quiz Oldies regelmäßig geteilt.

Quizrang-Lengends

DarkGiant erspielte sich im Jahr 2005 als erster Spieler den Rang Einstein. Dadurch entstand allerdings ein Bug, welcher in Runden, an denen DarkGiant teilnahm, erhebliche Probleme herbeiführte. DarkGiant wurde daher von Seiten Knuddels nahegelegt, bis auf Weiteres nicht mehr mit diesem Nick zu spielen. Dies führte zu einer generellen Inaktivität des Spielers DarkGiant, sodass der Nick schließlich sogar wegen Inaktivität gelöscht wurde. DarkGiant registrierte diesen Nick später wieder; vermutlich, damit sich kein anderer Spieler unter diesem Namen anmeldet. Profi T war im Jahr 2010 der erste Spieler, der den Rang Koryphäe erreichte, der zum damaligen Zeitpunkt noch den Namen Data trug. gias wurde im Jahr 2014 die zweite Person, die diesen Rang erspielte. Kurze Zeit später wurde die Bezeichnung in Koryphäe geändert. Derzeit gibt es keinen Spieler, der sich auch nur in der Nähe eines hypothetischen weiteren Quizranges befindet, zumal auch Profi T nicht mehr regelmäßig spielt.


Vorschau einer gelösten Frage

Vorschau einer richtigen Antwort


Weiterführende Informationen

Belege