Adminwahl

Allgemeines

Zur Auswahl der ehrenamtlichen Admin finden in der Regel alle sechs Monate sogenannte Adminwahlen im Chat statt. Bei diesen Wahlen hat jede Person ein Stimmrecht, die mindestens einen Nick besitzt, welcher Stammchatter ist.

Ablauf der Adminwahl

Die Adminwahl wird durch die Teamleitung des Admin-Teams (Community Management) organisiert und findet in drei Etappen statt.

Nominierungsphase

Jede Adminwahl beginnt mit der Nominierungsphase. Diese wird im Forum (Kategorie Informationen, Ankündigungen und Events, Forum Chatevents) angekündigt. Die Nominierungsphase dauert in der Regel sechs Tage. Jeder Stammchatter hat während dieser Phase die Möglichkeit andere Stammchatter für das Admin-Amt vorzuschlagen, die die Voraussetzungen erfüllen. Hierzu ist die Funktion /sug admin zu verwenden. Die Anzahl der Nominierungen hat keine Auswirkung auf das Ergebnis der Adminwahl. Die Voraussetzungen werden vom Community Management festgelegt.

Alle nachfolgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • mindestens 18 Jahre alt sein
  • in der Vergangenheit keine klaren AGB-Verstöße begangen haben
  • kürzlich nicht selbstverschuldet das CM- oder Admin-Amt verloren oder freiwillig abgegeben
  • bestandener Admintest

Mindestens eine der nachfolgenden Voraussetzung muss erfüllt sein:

  • Ehrenmitglied
  • 6 Monate Channelmoderator (davon mindestens ein Monat nach November 2021)
  • 6 Monate MyChannelmoderator (davon mindestens ein Monat nach November 2021)
  • 6 Monate Mitglied in einem administrativen Team (davon mindestens ein Monat nach November 2021)

Als administratives Team gelten derzeit: AntiExtremismus, Jugendschutz, MyChannel und Profil

Während der Nominierungsphase überprüft eine vom Community Management zusammengestellte Wahlkommission die Nominierten auf die Voraussetzungen. Diejenigen, die die Voraussetzungen nicht erfüllen, werden zur anschließenden Wahlphase nicht zugelassen und über die Gründe per Nachricht informiert. Die Wahlkommission kann nach Beginn der eigentlichen Wahl weiterhin ungeeignete Kandidaten ausschließen, wenn nachträglich noch entsprechende Verstöße festgestellt werden oder berechtigte Zweifel an der richtigen Ausübung des Amtes bestehen.

Wahlphase

Ungefähr ein bis zwei Tage nach der Nominierungsphase wird die eigentliche Wahlphase im Forum angekündigt und gestartet. Die Wahlphase dauert in der Regel sechs Tage an. In dieser Zeit hat jede Person, die mindestens einen Status 2-Nick besitzt, die Möglichkeit das Wahlfenster zu öffnen und fünf positive Stimmen auf beliebig viele Kandidaten zu vergeben. Auf eine einzigen Kandidaten können dabei maximal zwei Positivstimmen entfallen.

Wie viele Stimmen benötigt werden, um bei einer Adminwahl erfolgreich zu sein, variiert von Wahl zu Wahl. Maßgebliche Faktoren hierbei sind die Anzahl der Nominierten, die Wahlbeteiligung der Wahlberechtigten und die Anzahl der geplanten Plätze. Letzteres beträgt 45 % der Nominierten, jedoch mindestens 150 und maximal 300.

Das Ergebnis wird in der Regel am darauffolgenden Tag nach Ende der Wahlphase im Forum bekanntgegeben.

Admineinführung

Die Kandidaten, die die notwendige Stimmanzahl erreicht haben, können anschließend an Schulungen zu unterschiedlichen Themenbereichen teilnehmen. Nach diesen Schulungen erfolgt die Admineinführung, in welcher die Adminrechte gesetzt werden. Für die Setzung der Rechte ist die Datenschutzbelehrung (Stufe 2) zu bestätigen.

Bonusstimmen

(Ehemalige) Admins erhalten für jede abgeschlossene Adminperiode eine zusätzliche Positivstimme durch James geschenkt. Es werden jedoch nur zehn Bonusstimmen vergeben, damit niemand nur aufgrund dieser Stimmen gewählt werden kann. Mit der Bonusstimme sollen (ehemalige) Admins für ihre lange ehrenamtliche Arbeit belohnt werden.

Trivia

  • Mit der 45. Adminwahl wurde das Adminexamen durch den Admintest abgelöst.
  • Seit der 45. Adminwahl konnten keine Negativstimmen mehr vergeben werden.
  • Von der 42. bis 44. Adminwahl galt jeder Nominierte mit mindestens drei Positivstimmen als gewählt.
  • Seit der 42. Adminwahl kann jeder Stammchatter fünf Personen nominieren.
  • Von der 34. Adminwahl bis zur 44. Adminwahl konnten fünf Positiv- und zwei Negativstimmen vergeben werden.
  • Zwischen der 31. Adminwahl und der 33. Adminwahl war es möglich fünf Positiv- und drei Negativstimmen vergeben werden.
  • Bis zu 30. Adminwahl konnten fünf Positiv- und fünf Negativstimmen auf die Nominierten verteilt werden.

Weiterführende Informationen


Adminwahlchronik

1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20.
21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31. | 32. | 33. | 34. | 35. | 36. | 37. | 38.
39. | 40. | 41. | 42. | 43. | 44. | 45. | 46. | 47.