Die Knuddels-Weihnachtskalender

Aufgepasst: Das Knuddels-Wiki-Team sucht Mitglieder! Wenn du Interesse hast findest du alle Infos in folgendem Thread:
» Jetzt zum Bewerbungsthread
Adventskalender

Der Adventskalender wurde den Knuddelsmitgliedern pünktlich zur Vorweihnachtszeit am 23. November 2012 über die Werbebanner im Chat vorgestellt. Seitdem gibt es jedes Jahr eine kostenfreie Version. In den Jahren 2013-2015 gab es keine Ankündigung im Forum, sondern nur über die /news. Im Jahr 2016 wurde der Adventskalender am 24.11. durch martin070476 im Forum vorgestellt.[1]

Vorschau

Beschreibung

Jeder Stammi erhielt 2012-2014 einen kostenfreien Adventskalender. In diesem Kalender versteckten sich Einmalfeatures, Rosen, Knuddel und viele weitere Überraschungen. Seit 2015 erhielten alle Mitglieder aus Knuddels.de die Gratis-Version, wobei der Adventskalender seit 2016 erst bestätigt werden muss, bevor er über die unten angegeben Funktionen aufgerufen werden kann. Dazu klickt man einfach in dem dazu gehörigen Newsletter den Link an, der einen dann zur Kalenderübersicht bringt. Ein Klick auf den Button unter dem Gratiskalender aktivert ihn.


Schornsteinfeger.gif

Funktionsübersicht

Profileintrag

Der Kalender lässt sich via /kalender aufrufen. Alternativ dazu funktioneren auch /smileykalender und /adventskalender. Es öffnet sich jeweils ein Popup- Fenster im Chat, welches eine Übersicht aller verfügbaren, eigenen Adventskalender zeigt.

Snowglobe Couple.gif





Winterzeit.gif



Smileykalender

Der Smileykalender wurde den Knuddelsmitgliedern erstmals zur Vorweihnachtszeit im November 2012 vorgestellt. Die Vorstellung erfolgte über die Einblendung des Werbebanners im Chat. 2013, 2014 und 2015 gab es ebenfalls die beiden Versionen, die Vorstellung fand hier über die jeweiligen Werbenanner statt. Ab 2014 wurde er in den /news angekündigt, seit 2016 zusätzlich im Forum. Eine Übersicht der Smileykalender-Serie gibt es hier.

Vorschau Kalenderansicht

Beschreibung

Die Kaufversion war über das mobile Bezahlsystem zu einem Preis von 9,99 Euro erhältlich. In diesem Kalender versteckten sich neue Einmalfeatures, Baumschmuck, Rosen, Knuddel und viele weitere noch unbekannte Überraschungen. Aus der Smileykalender-Serie war darin garantiert ein Smileycode enthalten, mit etwas Glück konnten sogar bis zu 5 Smileycodes abgestaubt werden.
Ausnahme dabei bildete der Deluxe Smileykalender, der erstmals 2016 zum Preis von 99,99€ angeboten wurde. Dort befand sich hinter jedem Türchen ein Smileycode der Smileyserien Boy, Girl, Winter und Love.

Vorschau Kalenderinhalt

Funktionsübersicht

Profileintrag

Aufrufen ließ sich der Kalender über beispielsweise in der WhoIs 2 oder aber auch mit den Chatbefehlen /smileykalender, /adventskalender und /kalender. Damit öffnete sich ein Popup- Fenster im Chat, welches eine Übersicht aller verfügbaren, eigenen Adventskalender anzeigte. Hier bestand ebenfalls die Möglichkeit weitere Kalender für 9,99 bzw 99,99€ Euro zu erwerben.

WhoIs-Wallpaper

Whois-Wallpaper-Vorschau

Nach Aktivierung eines Smileykalenders gab es bereits das erste Geschenk von Knuddels. Jeder gekaufte Kalender brachte einen weihnachtlichen Profilhintergrund für das Profil mit sich. Diesen muss man dann nur noch in den Einstellungen aktivieren - und schon glänzt das Profil weihnachtlich.

Dazu wurde dann auch ein Smiley mit folgendem Erklärungstext freigeschaltet: Dieser Smiley stand stellvertretend dafür, dass du über den Smileykalender-Profilhintergrund verfügst. Konfigurierbar im Edit.




Weiterführende Informationen

Belege