Knuddels.com/Komponente Chat

Zurück zum Artikel Knuddels.com



Der Chat ist die zentrale Komponente des Knuddels.com Virtual Community Systems. Hier treffen sich die Mitglieder der Community und diskutieren in Echtzeit, flirten, spielen und vieles mehr.



Chatbot (Butler)

Der sich im Chat aufhaltende Bot meldet und verkörpert diverse Systemfunktionen und Ereignisse in Form eines Butlers und ist nur durch seinen Namen von anderen Chatteilnehmern unterscheidbar. Er begrüßt und verabschiedet die Mitglieder mit zufälligen, personen- oder zeitspezifischen Grüßen, leitet automatisch verschiedene Spiele, reagiert auf frei wählbare Begriffe mit einer zufälligen Auswahl aus ebenfalls frei bearbeitbaren Texten, verwarnt und "knebelt" Störenfriede automatisch und hat auch sonst noch einige nützliche Fähigkeiten.


Tutorial

Für Einsteiger als auch "ältere Hasen" gedacht ist die Tutorial-Funktion, die ein Communitymitglied von Beginn an begleitet um die Möglichkeiten und Funktionen im Chat zu erklären und einzuüben. Das Tutorial ist in Lektionen unterteilt, die sich sowohl automatisch, als auch von Hand öffnen lassen, wenn bestimmte Zeiträume vergangen oder Fähigkeiten erlernt sind.



Blinddates

Communitymitglieder auf der Suche nach einem Gesprächspartner können ihre Vorstellungen in die Blinddate-Datenbank eintragen. Bei einer Übereinstimmung werden beide Personen vom System informiert und auf Wunsch in einen eigenen privaten Blinddate-Channel befördert. Diese Funktion kann auch besonders für neue Communitymitglieder hilfreich sein, da nicht unbedingt aktiv gesucht werden muss und es trotzdem zu einem Treffer durch Übereinstimmung mit einer fremden Suchanfrage kommen kann.



Spiele

Im Chat gibt es verschiedene Spiele, die der Butler, meist auf Nachfrage von Chatteilnehmern, automatisch durchführt. Zu den Spielen, die auf beliebige Channel beschränkbar sind, gehören Mix (ein Wort wird vom Butler verdreht und muss um die Wette geordnet werden), Hangman (Galgenraten), Mafia (Bürger und Detektive versuchen Mafiosi zu entlarven) und wöchentliches Lotto. Es können Ranglistenplätze erreicht und bei einigen der Spiele Knuddel gewonnen werden.



Postkasten

Jedes Communitymitglied hat ein eigenes kleines Postfach, in dem ihm andere Mitglieder Nachrichten hinterlegen können. Beim nächstem Betreten des Chat (oder bei gleichzeitiger Anwesenheit sofort nach dem Abschickens) informiert der Butler über die neu eingegange Post, die dann abgerufen werden kann. Bereits gelesene Nachrichten werden begrenzt gesammelt.



Friendlist & Notify

Auf der Friendlist kann ein Communitymitglied seine Freunden vermerken, um vom Butler über deren Eintreffen, letzte oder aktuelle Anwesenheit und im Voraus über deren Geburtstag informiert zu werden. Die maximale Anzahl von Personen auf dieser Liste ist vom Benutzerstatus eines Mitgliedes abhänig.



VIP - Moderation

In moderierten Channel können Fragen an eine oder mehrere anwesende Person ("VIP") durch "Moderatoren" gefiltert werden. Während alle weiteren Anwesenden in diesem Channel nicht öffentlich reden und nur untereinander und mit dem Moderator flüstern können, haben Moderatoren und VIPs normales Rederecht. Diese Funktionalität ist besonders geeignet für "Promi-Chats" oder Quizveranstaltungen, bei denen jeweils nur ein Kandidat an der Reihe ist, da so unkoordiniertes und beeinträchtigendes Durcheinanderreden vermieden werden kann.



Benutzerstufen (Status)

Um aktive Mitglieder der Community für ihre Treue zu "belohnen" und die Bindung an die Community zu erhöhen, gibt es in einer Knuddels.com VC mehrere Benutzerstufen. Diese sind jeweils mit zusätzlichen Rechten in der Community verbunden. Einige dieser Stufen werden automatisch durch fleißige und frequente Nutzung der Communityangebote errerreicht, andere durch Wahl oder Ernennung. Es ist möglich, einzelne Aktionen wie Wahlen, Wetten, News, Umfragen etc. auf Mitglieder ab einem bestimmten Status zu beschränken.


Trusted Nutzers

Durch höhere Benutzerstufen, die auch mit einer wachsenden Aufenthaltszeit in der Community einher gehen, wächst die Vertrauenswürdigkeit einer Person. Sie identifiziert sich durch die Nutzung der Angebote zunehmend mit der Community, und durch die aktive gemeinsame Teilnahme am Communityleben lernen sich die Mitglieder gegenseitig gut kennen und schätzen. Das "Trusted Nutzers"-Prinzip baut auch die Anonymität zwischen den Communitymitgliedern ab.



Chatkonfiguration

Die Konfiguration des Chats geschieht problemlos durch die Nutzung spezieller Funktionen im Chat selbst, die von autorisierten Mitgliedern ("Sysadmins") genutzt werden können. Das komplett menügesteuerte Setup beinhaltet alle relevanten Konfigurationsmöglichkeiten wie das Anlegen neuer Channel und Verändern ihrer Eigenschaften, Starten von Umfragen, Wahlen und Wetten, Einstellen der Rechte für Benutzerstufen und deren Erhalt, sowie die Schaltung von Werbebannern und die Modifikation verschiedener weiterer Parameter und communityspezifischer, frei editierbarer Termini wie "Admin", "Family" etc.



Selbstadministration

Das Chatsystem hat die Fähigkeit, Ordnung und angemessenes Verhalten auch ohne Anwesenheit von Admins in einem gewissen Rahmen zu gewährleisten. Dies geschieht zum Einen durch eine intelligente Begrenzung der schreibbaren Zeichen um Flooding und Spamming zu vermeiden. Darüber hinaus wird das Geschriebene auf frei konfigurierbare "bad words" geprüft. Der Butler hält den Bösewichten den Mund zu, verwarnt und knebelt ("mutet") sie nach einer bestimmten Anzahl von Verstößen dann endgültig. Die Registrierung unerwünschter Nicknames wird von vorneherein durch eine Liste von "bad nicks" verhindert.



Nominierungen

Um im Vorfeld einer Wahl den Kreis der Kandidaten festzulegen, können von den Mitgliedern der Community Nominierungen vorgenommen werden. Das System ermöglicht die Ernennung eines Kandidaten durch ein Communitymitglied sowie die Annahme oder Ablehnung dieser Nominierung. Diese Funktion ist bespielsweise mit einem Status verbindbar, so dass sie nur von vertrauenswürdigen Nutzern gebraucht werden kann.



Wahlen

Zur Vergabe begrenzter administrativer Rechte an etablierte Mitglieder der Community oder z.B. um persönliche Anstrengungen wie das Gestalten der eigenen Homepage zu würdigen, können über einen festgelegten Zeitraum Wahlen unter den Communitymitgliedern durchgeführt werden. Bei Bedarf kann einer Wahl eine Nominierungsphase vorangehen.



Umfragen

Auf einen längeren Zeitraum angelegte Umfragen können genutzt werden, um unter den Communitymitgliedern Meinungen zu einem Thema zu erfassen. Zusätzlich gibt es sogenannte "Instant Umfragen", die auch kurzfristig durchführbar sind und einmalig alle Anwesenden zu einer augenblicklichen Entscheidung auffordern. Solche Umfragen können beispielsweise bei einem Quiz als "Publikumsjoker" eingesetzt werden.


Wetten

Den Ausgang bevorstehender Ereignisse betreffend können Wetten eröffnet werden, an denen sich die Mitglieder der Community beteiligen können. Dabei dienen Knuddel als Einsatz, und der so entstandene Pool, der vor der Ausschüttung optional prozentual geschrumpft oder vergrößert werden kann, wird anschließend an den/die Gewinner ausgeteilt. Als Anlässe denkbar sind z.B. das Ergebnis einer Wahl oder ein reelles Fußballspiel.



Privatnachrichten (Flüstern)

Außer dem öffentlichen Posten von Nachrichten, also dem "normalen" Reden, kann ein Chatteilnehmer zeitgleich mit einer beliebigen Anzahl anderer Teilnehmer flüstern. Diese Privatnachrichten werden nur bei den jeweils angeflüsterten Person angezeigt, die sich auch in unterschiedlichen (jedoch öffentlichen) Channel aufhalten können.



private Channel

Abgesehen von den permanenten, öffentlich sichtbaren Channel, kann ein Communitymitglied ab einem einstellbaren Status eigene, private Channel eröffnen. Anderen Chatteilnehmern werden die privaten Channel und die Mitglieder, die sich in ihnen aufhalten, nicht angezeigt. Um für zusätzliche Privatsphäre zu sorgen, kann von außerhalb nicht in einen privaten Channel hineingeflüstert werden.



Privatfenster

Während Privatnachrichten normalerweise bei den flüsternden Personen im gleichen Fenster wie der öffentlich gesprochene Text angezeigt werden, ist es auch möglich, private Unterhaltungen trotz Anwesenheit in einem öffentlichen Channel auf ein Privatfenster auszulagern. Diese Maßnahme dient der Erhöhung der Übersicht bei der Führung von mehreren gleichzeitigen Gesprächen.

Bedienkomfort

Für eine möglichst einfache und angenehme Nutzung des Chats einer Knuddels.com VC wird die Bedienung einiger wichtiger Funktionen durch das System erleichtert, wie beispielsweise das Abrufen der Whois durch Rechtsklick auf den Namen eines Communitymitgliedes und das Flüstern im Chat- und Privatfenster durch Einfach- und Doppelklick. Ebenso ist es möglich, begonnene Nicknames automatisch vervollständigen zu lassen.



Ignorieren

Sollte ein Communitymitglied sich durch ein anderes gestört oder belästigt fühlen, kann es dieses ignorieren. Bei ihm werden fortan Nachrichten der ignorierten Person nicht mehr angezeigt, bis es die Beschränkung wieder aufhebt.



Individuelles Channeldesign

Jeder Channel kann in allen Eigenschaften individuell gestaltet werden. Dies beinhaltet unter anderem Standardfarbe und -größe der Schrift, Hintergrundfarbe und -grafik, Farbanzeige der Benutzerstufen, optionale Werbebanneranzeige, Maximum der anwesenden Mitglieder, Minimalstatus für den Zutritt, zusätzliche oder gesperrte Funktionen, Anzeige von Informationen in Form von Icons, den Zeilenabstand zwischen Postings u.v.m.



Karriere

Der Werdegang jedes Mitglieds der Community wird in dessen "Career" aufgezeichnet. Hier finden sich Informationen über das Erreichen von Benutzerstufen und andere Ereignisse im sozialen Communityleben des Mitgliedes, wie z.B. virtuelle "Hochzeiten".



Statistik

Es lassen sich jederzeit aktuelle Statistiken abrufen, aus denen interessante Daten wie die Neuanmeldungs- und Comebackquote, Datenverkehrvolumen ("Traffic"), Anzahl und Zuwachs der Family, Gebrauch der Funktionen durch Neumitglieder und vieles, vieles mehr ersichtlich sind. Weiterhin sind berechtigte Mitglieder dazu in der Lage, Statistiken über derzeit laufende Wahlen, Umfragen und Wetten einzusehen. So kann der Verlauf solcher Aktionen von Anfang an genau verfolgt werden.



Adminfunktionen

An ausgewählte Mitglieder können zusätzliche Rechte vergeben werden, die administrative und exekutive Handlungen innerhalb der VC in einem bestimmten Rahmen ermöglichen. Dazu gehört das Erstellen von zugriffsbeschränkten Kommentaren zu einer Person, das Verwarnen, Muten (Knebeln), Kicken (Hinauswerfen) und Sperren eines Mitgliedes oder ganzer Teilnehmer-Hostnummern. Daneben ist auch die selektive Vergabe einzelner Zusatzfunktionen an ein Communitymitglied möglich, wie beispielsweise das Anlegen öffentlicher Channel und das Ändern von deren Eigenschaften oder das Eintragen und Löschen von Karriere-Informationen.



Besondere Funktionen

Das Knuddels.com VCS zeichnet sich nicht zuletzt durch eine große Anzahl ungewöhnlicher Chatfunktionen aus. Dazu gehören unter anderem das Knuddeln anderer Mitglieder. Über die hierzu benötigten "Knuddel", die genauso bei Wetten und Spielen zum Einsatz kommen, wird bei jedem Communitymitglied ein Konto geführt. Zudem können andere Teilnehmer mit dem Einhergehen einer wachsenden Zahl von "Knutschflecken" geküsst oder virtuelle Rosen verschickt werden. Überdies kann sich ein Mitglied vorübergehend im Channel abmelden, Emails direkt aus dem Chat verschicken, allein oder mit anderen Anwesenden zusammen würfeln oder eine in den Chat integrierte Hilfe abrufen, um nur einige Funktionen zu nennen.



Registration

Sowohl im Zuge seiner erstmaligen Registration als auch zu jedem späteren Zeitpunkt kann ein Mitglied Angaben zu seiner Person machen. Diese Daten ("Real Name", Geburtstag, Job, Hobbies...) werden in einem anschaulichen Steckbrief ("Whois") zusammengefasst, sind jederzeit änderbar und können von anderen Communitymitgliedern eingesehen werden.



ChatNews

Um die Mitglieder der Community über aktuelle Geschehnisse auf dem Laufenden zu halten, kann von den Chatnews Gebrauch gemacht werden. Die Neuigkeiten, die beim Betreten des Chats automatisch angezeigt werden, können auch nur an Mitglieder ab einem bestimmten Status gerichtet werden und verfallen nach einem festsetzbaren Datum.



Makros

Über die Chatfunktionen hinaus, die mit tatsächlichen Aktionen und Ereignissen verbunden sind, gibt es eine erweiterbare Anzahl von Makros. Hierbei handelt es sich um reine Texte, die, vorformuliert und zufällig ausgewählt, bei Abruf beispielsweise Stimmungen oder virtuelle Aktionen eines Mitgliedes zum Ausdruck bringen. Das kann z.B. das Werfen einer Torte, aber auch Weinen, Trösten, Lachen oder das Ausdrücken von Zuneigung sein.



'Miss-Mails

Bleibt ein registriertes Mitglied der Community für eine gewisse Zeit fern, so sendet ihm der Butler automatisch eine Email, um sich fürsorglich nach ihm zu erkundigen und ihn zu einem erneuten Besuch der VC zu ermutigen, da seine Daten sonst aus dem System gelöscht werden.



SecureChat

Neben der in jedem Fall verschlüsselten Übertragung des Passwortes unterstützt der Chat des Knuddels.com VCS die Verschlüsselung der kompletten Übertragung nach international anerkannten Standards. Diese Option kann bei Bedarf angewandt werden, ist jedoch im Normalfall deaktiviert.



TopListen

Aus verschiedenen Daten werden permanent automatisch einige Listen mit Spitzenreiten in verschiedenen Bereichen gebildet, die von den Mitgliedern der Community einsehbar sind. Sie geben zum Beispiel Aufschluß über die am häufigsten anwesenden, schwatzhaftesten und "knuddeligsten" Mitglieder oder die ranghöchsten Teilnehmer der Spiele im Chat.



WebchatNutzerlist-Support

Das Chatsystem gibt ständig eine aktuelle Liste aller sich im Chat aufhaltenden Communitymitglieder in eine Datei aus, die von Chatverzeichnissen und -portalen, wie dem dem Verzeichnis deutschsprachiger Chats "Webchat" benutzt werden, um den Chat und die Anzahl seiner Teilnehmer aufzulisten und einzuordnen. Diese Funktion ist eine nützliche Hilfe bei der Lancierung einer neuen VC ohne zusätzlichen Werbeaufwand.



Altersverifikation

Die Mitglieder einer Community können ihr Alter mit Hilfe ihres Personalausweises automatisch und endgültig verifizieren lassen, um so Zugang zu Angeboten zu erlangen, die eventuell mit einer Altersbeschränkung versehen sind. Dies kann z.B. der Zutritt zu einem Channel oder das Nutzen einer Funktion sein. Diese Möglichkeit steht aus technischen Gründen bislang leider nur Mitgliedern aus Deutschland zur Verfügung.