Bug Information For All

Allgemeines

Am 04.07.2012 ging das Projekt Bug Information For All (kurz auch: "BIFA") online. Das Bugs-Projekt sollte jedem Nutzer einen Überblick über derzeitige, große Fehler und Probleme im Chat ermöglichen. Jeder Chatter konnte auf einer offiziellen Seite einsehen, an welcher Stelle es derzeit Probleme gibt. Am 17.10.2017 wurde das Projekt dann offiziell eingestellt und die Seite ist seither im Forum nicht mehr vorhanden.[1]


Information zur BIFA-Seite

Auf der bereitgestellten Seite befanden sich die aktuellen Bugs, sowie Bugs, die in letzter Zeit behoben worden sind. Die Nutzer konnten damit verfolgen, an welchen Fehlern in der vergangenen Zeit gearbeitet worden ist.

Die Bugs wurden auf der Seite in zwei Tabellen angezeigt. Die obere zeigt verifizierte Bugs auf, also Bugs, die bereits behoben und der Bugfix vom Bugs-Team geprüft worden ist. Zu finden sind dort maximal 50 Bugs der letzten zehn Wochen.

Die untere Tabelle zeigte nicht-verifizierte Bugs auf. Diese sind kritisch und sehr wichtig, deswegen werden hier auch nicht alle Bugs aufgelistet. Sie waren auf maximal zehn Bugs beschränkt und höchstens zwei Wochen alt. Ebenfalls waren auf der Seite mehrere Angaben zu den Bugs zu finden. Hierzu zählten beispielsweise das Datum der Bearbeitung oder der Aufnahme. Außerdem waren Kategorien sichtbar, welche den Bug nochmals enger definieren.


Weiterführende Informationen

Belege