Wunschaktion

Wunschaktion-Logo


Allgemeines

Die große Knuddels Wunschaktion wurde zum ersten Mal von der Chatleitung am 09.04.2014 gestartet und bot allen Usern ab dem Status Familymitglied die Möglichkeit, zwei Wochen lang Verbesserungsideen für den Chat zu sammeln und die Vorschläge anderer Usern zu bewerten. Die von den Usern am meisten gewünschten Ideen wurden anschließend vom Knuddelsteam auf ihre Umsetzbarkeit geprüft und ggf. umgesetzt.[1]

Am 30.03.2015 wurde zudem eine Wiederholung der Wunschaktion angekündigt und gestartet. Auch in diesem Jahr war es den Nutzern von Knuddels ab dem Status Familymitglied wieder zwei Wochen lang (vom 30.03.2015 bis zum 12.04.2015) möglich, ihre Stimmen abzugeben.[2]

Teilnahme an der Aktion

Alle User mit dem Mindeststatus Familymitglied hatten während einer laufenden Wunschaktion die Möglichkeit, über den Chatbefehl /wunschaktion ein neues Browser-Fenster zu öffnen und sich dadurch automatisch für den externen Abstimmungsdienst zu registrieren.

In den zwei Wochen der Wunschaktion sollten die eigenen Wünsche beschrieben, die Wünsche anderer angeschaut und die Vorschläge anschließend gegenseitig bewertet werden. Im Laufe der Zeit entstand so eine Liste mit vielen Vorschlägen, Ideen und Wünschen sowie Userbewertungen, sodass jeder sehen konnte, wie viel Zustimmung es durch die übrige Community gab.

Dabei konnte jeder User, der die Voraussetzung des Mindeststatus erfüllte, beliebig viele Vorschläge einreichen. Anschließend konnte jeder bis zu zehn Stimmen vergeben, wobei pro User maximal drei Stimmen für die gleiche Idee vergeben werden konnten. Es war möglich, abgegebene Stimmen nachträglich wieder zu entziehen und neu zuzuordnen.

Die Vorschläge der User mussten dabei folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Die Beschreibung musste möglichst genau sein und sollte nicht zu allgemeingültig gehalten sein (z.B. "Mehr Bugs beheben")
  • Sie durften keine Schädigung für andere Nutzer darstellen (z.B. Ausgrenzungen, Widerspruch zu AGB, Knigge, usw.)
  • Sie durften nicht die Grundlage oder Administration von Knuddels beeinträchtigen (z.B. "CM-Funktionen für alle Stammis" oder "Smileys kostenlos für alle")
  • Mehrere unterschiedliche Ideen sollten jeweils einzeln eingetragen werden.

Anschließende Auswertung

Die Vorschläge mit der größten Zustimmung durch die Community wurden vom Knuddelsteam anschließend auf ihre Umsetzbarkeit und den zu erwartenden Entwicklungsaufwand geprüft. Aus der Bewertung (Stimmenverteilung) und der Aufwandsschätzung ergab sich dann wie folgt eine abschließende Rangfolge. Es wurde die Anzahl der Stimmen durch den Aufwand an Tagen geteilt, um das beste Aufwand-Nutzen-Verhältnis zu bestimmen.

Beispiel:
1000 Stimmen, 2 Tage Aufwand = 500P
2000 Stimmen, 5 Tage Aufwand = 400P

Dabei wurde vom Knuddelsteam darauf hingewiesen, dass nicht alle Wünsche umgesetzt werden können. Anschließend wurde ein Arbeitsmonat eines Entwicklers für die Umsetzung der besten Wünsche eingeplant. Eine Umsetzung von weiteren Ideen über den Aktionszeitraum hinaus war zum damaligen Zeitpunkt nicht geplant.

Externer Dienst

Knuddels nutzte im Rahmen der Wunschaktion den externen Dienst Uservoice. Mit der Nutzung dieses Dienstes sollte Entwicklungsaufwand eingespart und die gewonnene Zeit in die Umsetzung von Wünschen investiert werden. Uservoice ist systemunabhängig, einfach zu nutzen und wird von vielen namhaften Unternehmen verwendet, wie z.B. Microsoft, Zynga, Bitly, u.a.

Die im externen Dienst zu Knuddels gesammelten Wünsche ließen sich, wie beispielsweise auch Links, aus dem Knuddels-Forum und dem Knuddels-Wiki, im Chat per °>URL<° verlinken.

Ideen-Team

Das Ideen-Team war an der Umsetzung der Aktion beteiligt, indem die Teammitglieder die von den Usern eingesandten Verbesserungsideen filterten. So wurden vom Team Ideen abgelehnt, die bereits vorgeschlagen wurden, zu ungenau formuliert waren oder die oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllten.

Weiterführende Informationen

  • Ideen-Team - Weitere Informationen über das Ideen-Team

Belege

  1. Forumsbeitrag von Kolloid - "Die große Knuddels Wunschaktion" vom 09.04.2014
  2. Forumsbeitrag von Kolloid - "Die große Knuddels Wunschaktion 2015" vom 30.03.2015