Knuddel

Aufgepasst: Das Knuddels-Wiki-Team sucht Mitglieder! Wenn du Interesse hast findest du alle Infos in folgendem Thread:
» Jetzt zum Bewerbungsthread
Knuddel Direktkauf: Auswahlfenster

Allgemeines

Die sogenannten Knuddel sind einerseits Namensgeber des Chats, andererseits versteht man darunter auch die universelle Währungsform der Community. Besitzt man mindestens einen Knuddel, so kann man mithilfe der Funktion /knuddel NICK (alternativ /huggle NICK) andere User knuddeln. Mit der Funktion /knuddelz kann man, sofern man genügend Knuddel besitzt, den ganzen Channel knuddeln. Das Knuddeln wird im Chat als eine sehr sympathische Geste verstanden und ist unter den Usern gern gesehen.

Häufig werden die Knuddel dazu genutzt, um wertvolle Smileys zu tauschen. In Chatspielen können außerdem bei einem bestimmten Einsatz Knuddel gewonnen werden. Des Weiteren werden auch regelmäßig bei verschiedenen Events eine Vielzahl an Knuddel verlost. Seit dem 17.11.2016 ist es erstmals möglich, Knuddel auch direkt per Echtgeld zu erwerben.[1]

Die eigenen Knuddel werden im Profil angezeigt. Dort ist es möglich, über ein Pluszeichen neben der Knuddelanzahl direkt zum Auswahlfenster des Knuddel Direktkaufs zu gelangen. Alternativ kann man dieses Fenster auch über die Funktion /buyknuddel aufrufen oder über einen Button im Chatfenster, der gleichzeitig auch die aktuelle Anzahl der eigenen Knuddel anzeigt.

Schreibweise des Begriffs

In der Community herrschte lange Zeit Uneinigkeit, wie der Plural des Wortes "Knuddel" gebildet wird. Etwa im Jahr 2012 wurde hierbei vom Knuddelsteam die Entscheidung getroffen, dass es einheitlich auch im Plural "Knuddel" heißt. Die Webseite und Firma heißt "Knuddels", die Maskottchen und die Währung des Chats dagegen "Knuddel", egal ob es ein, zwei oder drei Knuddel sind.[2]

Knuddel Direktkäufe

Folgende Produkte kann man über den Knuddel Direktkauf beziehen:

Weiterführende Informationen

Belege