Hi-Feature

Aufgepasst: Das Knuddels-Wiki-Team sucht Mitglieder! Wenn du Interesse hast findest du alle Infos in folgendem Thread:
» Jetzt zum Bewerbungsthread
Vorschau Hi-Feature


Allgemeines

Das Hi-Feature wurde im Juni 2011 bei Knuddels eingeführt. Diese Funktion stand einem zur Verfügung, insofern man sein Alter angegeben und bereits 100 Minuten im Chat verbracht hat. Man konnte mit dieser Funktion über die QuickWhois, Whois oder über /hi NICK auf sich aufmerksam machen, indem man einem anderem User ein einfaches virtuelles "Hi" zukommen ließ. Nach Anwendung hatte der Empfänger des Hi's drei Möglichkeiten zur Auswahl. Das Gespräch annehmen, es ablehnen oder es auf später zu verlagern.
Hatte ein erhoffter Gesprächspartner abgelehnt, konnte man diese Person zunächst eine Weile nicht mehr anflüstern, bis sie selbst wieder auf einen zukam oder man zu einem späteren Zeitpunkt einen neuen Versuch starten konnte.

Am 21.02.2017 wurde von Innerlichboese die Deaktivierung des Hi-Features im Forum angekündigt.[1] Bereits einen Tag später, dem 22.02.2017, wurde ein neues Update eingespielt und das Feature verschwand.[2]


Einstellungsmöglichkeiten

Unter /qw config war es möglich, zu regulieren, wer einem ein "Hi" zukommen lassen durfte. Man konnte dort entsprechende Kriterien (Alter, Mindeststatus) einstellen, welche ein Gesprächstpartner mindestens erfüllen musste. Auch eine zeitweilige oder generelle Deaktivierung dieses Features konnte hier ausgewählt werden. Bekam man schließlich eine Gesprächsanfrage per "Hi", öffnete sich ein Fenster, in welchem man entscheiden konnte, ob jetzt (Ja), später (Später) oder gar nicht (Nein) mit der betreffenden Person gechattet werden möchte.


Weiterführende Informationen


Belege