Funktion

Aufgepasst: Das Knuddels-Wiki-Team sucht Mitglieder! Wenn du Interesse hast findest du alle Infos in folgendem Thread:
» Jetzt zum Bewerbungsthread

Allgemeines

Mit (Chat-)Funktionen werden verschiedene Aktionen im Knuddels-Chat ausgeführt. Eine Funktion beginnt immer mit einem Slash (/). In Knuddels gibt es eine Vielzahl von Funktionen, aber nicht jede Funktion ist überall bzw. in allen Situationen anwendbar. Mit /h öffnet man zum Beispiel eine Hilfeseite, in der einige Funktionen erklärt sind. Außerdem gibt es sogenannte Shortcuts, mit denen man ebenso Funktionen ausführen kann. Zudem gibt es in vielen Chathilfen sogenannte Buttons, die ebenfalls immer eine Funktion im Chat ausführen.

Funktionsstamm und Parameter

Jede Funktion im Chat hat einen Funktionsstamm, dieser ist z. B. /away. Erweitert man den Funktionsstamm mit /away TEXT, so kann man dem Channel mitteilen, wieso man gerade nicht am Computer ist. "TEXT" ist in diesem Fall der Parameter. Ähnlich ist es z. B. bei /kiss der Fall, wobei das Besondere hier darin besteht, dass man die Funktion nicht ohne den Parameter "NICK" ausführen kann. Es gibt aber auch Funktionen, die keinen Parameter haben, wie z. B. /back.

Interne und öffentliche Funktionen

In Knuddels gibt es interne und öffentliche Funktionen. So verfügen beispielsweise Admins, (hauptzuständige) Ehrenmitglieder, Teammitglieder und Channelmoderatoren über einige Funktionen mehr als normale User. Alle öffentlichen Funktionen, die für jeden User frei zu benutzen sind, findet man hier.


Makros und Anwendungsfunktionen

Es gibt einmal Makros und einmal Anwendungsfunktionen. Mit den Makros drückt man im Chat etwas aus, wie z. B. mit /boring (sich langweilen) oder /dance NICK (mit NICK tanzen). Mit Anwendungsfunktionen öffnet man z. B. die Liste der aktuellen Experimente (/experimente) oder die Freundesliste in der eigenen WhoIs (/friends).

Benutzerdefinierte Funktionen

Neben den von der Chatleitung erstellten Funktionen gibt es zudem die Möglichkeit, selbst Funktionen oder Makros zu erstellen. Ist man im Besitz des Smileys Zugequatscht Zugequatscht.gif, so hat man mittels /mymacro die Gelegenheit, seine eigenen Makros zu definieren (für weitere Informationen dazu siehe /h mymacro).
Weitere benutzerdefinierte Funktionen findet man vor allem in MyChanneln. Zum einen gibt es unter gewissen Voraussetzungen die Möglichkeit, für seinen MyChannel MyChannel-Makros zu definieren. Zum anderen können einem MyChannel durch eine User App neue Funktionen hinzugefügt werden, mit denen die App zu verwalten bzw. entsprechend zu verwenden ist.

Eingeschränkte Funktionen

Aufgrund der verschiedenen Möglichkeiten, in den Chat zu gelangen, sind einige Funktionen nicht überall anwendbar. Da der Java-Chat die erste Möglichkeit war, sind die Funktionen dort alle nutzbar. Im HTML-Chat und den Handy-Apps ist es technisch nicht umsetzbar, alle Funktionen zu implementieren. Die Funktion /redirecttojavachat ist die einzige Funktion, die nur im HTML-Chat nutzbar ist, ansonsten werden alle Funktionen sozusagen geteilt.

Die drei Möglichkeiten sich einzuloggen:

  1. Java-Chat (über den Browser oder die App für den PC)
  2. HTML-Chat
  3. Handy-Apps (Android und iOS)


Welche Funktionen wo nutzbar sind, sieht man in der Liste der Chatfunktionen anhand der Grafiken rechts.

Aliase

Aliase sind verschiedene Funktionen, die aber nach der Anwendung das gleiche bewirken. Folgende Aliase gibt es im Chat:

Verlinkbare Funktionen

Folgende Funktionen können im Chat verlinkt werden:

  • Icon - verlinkter Channel.png - °>/go CHANNEL<° (Channel)
  • Icon - verlinkter Dicewurf.png - °>/d ZAHL<° oder °>/d<° (Dice)
  • Icon - verlinkte Whois.png - °>/w NICK<° (WhoIs)
  • Icon - verlinkte Chathilfe.png - °>/h STICHWORT<° (Chathilfen)
  • Icon - verlinkte Channelinfo.png - °>/info<° oder °>/info CHANNELNAME<° (Channelinfo)
  • Icon - verlinkter Notruf.png - °>/admincall AKTENZEICHEN<° oder °>/notruf AKTENZEICHEN<° (Notruf)


Weiterführende Informationen