pharaday

Aufgepasst: Das Knuddels-Wiki-Team sucht Mitglieder! Wenn du Interesse hast findest du alle Infos in folgendem Thread:
» Jetzt zum Bewerbungsthread
pharaday, 2017


Pharaday (bürgerlich Philipp, *04.07.1988) unterstützt das Knuddelsteam im Bereich „User Interface- und User Experience-Design“. Seine Aufgabe ist es also, Knuddels wieder moderner zu gestalten und einfacher bedienbar zu machen. Er ist die Schnittstelle zwischen Produktmanagement und den Entwicklern - Philipp vertritt und verteidigt die Bedürfnisse der Nutzer!
Zu Knuddels kam er, da Holger ihn auf einem Investoren-Speeddating für Startups abgeworben hatte. Ihm gefallen definitiv die tollen Menschen, die bei Knuddels arbeiten. Genauso wie der Spirit, der dort im Team herrscht und die Möglichkeit, Dinge aktiv verändern zu können. Knuddels hat für ihn großes Potential und er möchte dabei helfen, es voll auszuschöpfen.

Sein Job ist sein Hobby! Seine größte Leidenschaft ist das Arbeiten, seine größte Sucht währenddessen mit seiner Dampfmaschine zu dampfen. Abseits davon, beschäftigt er sich in seiner Freizeit mit Overclocking, Benchmarks und ein bisschen zocken. Was er ebenfalls liebt, sind gute tiefgründige Gespräche mit guten Freunden bei einem oder mehreren Gläsern Gin Tonic!

Weltreise:
Phil war schon über 10 mal auf den Philippinen, mitten im Dschungel, abseits von jeglicher Zivilisation - für ihn ein wunderbarer Ort, um unsere “First-World-Problems” mal zu vergessen und sich auf die wesentlichen Grundwerte der Menschen zu besinnen: Handle respektvoll, sei hilfsbereit und nehme nie mehr, als du selber geben kannst.

Wir haben Philipp gefragt, was sein bisher schönstes oder traurigstes Erlebnis war?
„Nicht mein traurigstes, aber ein sehr bitteres Erlebnis: Ich wurde an einem 14. Geburtstag von zwei Ladendetektive in deren “Verhörraum” festgehalten und beschuldigt, eine CD von Samy Deluxe gestohlen zu haben, obwohl ich nur eine Etage tiefer im Kaufhaus meine Mutter gesucht habe, um ihr zu sagen, dass ich die CD endlich gefunden habe und es die letzte gewesen ist. xD“

3 Fun Facts über pharaday:

  • Mag den Snapchat Hunde Filter nicht - generell alle Snapchat Filter
  • Arbeitet hauptsächlich nachts und benötigt den Schlaf eines Babys
  • Was er schon immer mal machen wollte, sich aber noch nie getraut hat? Robertos (robzero) Platz mit ganz vielen Bananen zu dekorieren!



3 Songs, die nicht fehlen dürften, wenn sein Leben ein Soundtrack hätte:

  • Sadi Gent - Maschine
  • Die Orsons - Unperfekt
  • Die Firma - Kap der guten Hoffnung