Zugfahrt

Aufgepasst: Das Knuddels-Wiki-Team sucht Mitglieder! Wenn du Interesse hast findest du alle Infos in folgendem Thread:
» Jetzt zum Bewerbungsthread
Smileyfeature-Name: Zugfahrt

Benötigter Smiley: Spar-Prepay-Welcome Train Ride.gif
Smileybezeichnung: Spar-Prepay-Welcome Train Ride
Seltenheit: sehr selten
Anwendbarkeit: einmal alle 3 Tag(e)
Smileyreihe: Spar-Prepay Welcome
Funktionen: /train NICK



Allgemeines

Das Smileyfeature Zugfahrt gehört zu dem Smiley Spar-Prepay-Welcome Train Ride aus der Serie Spar-Prepay Welcome. Der Smiley (und damit auch das Feature) wird in die Seltenheitsstufe "sehr selten" einsortiert.


Erklärung des Features

Nach Eingabe von /train NICK werden zufällige Channel ausgelost (abgesehen von dem eigenen Channel, in dem man sich bei Nutzung des Features aufhält sowie dem Zielchannel, also wo NICK sich aufhält), die man nacheinander durchfährt. Hierbei kann jeder Anwesende, der den Zug sieht, durch Klicken auf den öffentlichen Aktionslink "Möchtest du NICK auf seine Reise zu NICK2 begleiten?" an der Zugfahrt teilnehmen. Nach einer kurzen Zeit steuert der Zug den ersten Channel an, alle Reiselustigen werden automatisch in den neuen Channel verfrachtet, dort haben alle anwesenden User wieder die Möglichkeit, mitzufahren. Dies wird solange wiederholt, bis der Zug im Zielchannel angekommen ist. Damit wird das Feature beendet. Vorzeitig kann das Feature nicht abgebrochen werden, auch nicht, wenn der Zielnick offline geht.


Offizielle Featurebeschreibung

Dieses Feature gibt dir die Möglichkeit, zusammen mit anderen Reisewilligen eine Zugfahrt zum Aufenthaltsort eines Nicknames deiner Wahl zu unternehmen. Gib dazu /train NICKNAME ein.


Befindet sich der Nickname, den du besuchen möchtest, in einem öffentlichen Channel, startet die Fahrt mit mehreren Zwischenstationen, auf denen andere Nutzer zusteigen und dich so auf deiner Reise begleiten können. Mit etwas Glück kommt ihr so ohne Zwischenfälle und Verspätung an, aber bei der Bahn kann man ja nie wissen...

Vorschau der Funktion

Weiterführende Informationen