LigaTipps

Aufgepasst: Das Knuddels-Wiki-Team sucht Mitglieder! Wenn du Interesse hast findest du alle Infos in folgendem Thread:
» Jetzt zum Bewerbungsthread
Begriffserklärung

Dieser Artikel behandelt die LigaTipps als allgemeiner Teil des Chatangebots auf Knuddels.de.
Für die gleichnamige App findest du Informationen im Artikel LigaTipps (App)


Allgemeines

Bei LigaTipps versuchten die Mitspieler die Ergebnisse aller Spiele der höchsten deutschen Fußball-Spielklasse möglichst genau zu tippen. Außerdem konnten weitere Tipps, wie beispielsweise "Meister" oder "Torschützenkönig" und für jeden Spieltag die Anzahl der Tore und Karten abgegeben werden. Für jeden richtigen Tipp sammelte man wertvolle Punkte. Wer nach einem Spieltag der Hinrunde und Rückrunde oder sogar nach dem Ablauf der gesamten Spielzeit ganz oben auf der Topliste stand, hatte die Möglichkeit coole Preise zu gewinnen. Die Top-3 an einem Spieltag durften sich über Preise in Form von Knuddel für den Chat freuen.


Voraussetzungen

Damit man an den Liga-Tipps 1.0 teilnehmen konnte, musste man einen registrierten Nick bei Knuddels.de besitzen, welcher mindestens den Status Familymitglied hatte. Bei der zweiten Version war kein Status Pflicht.

Wichtig: Die Teilnahme mit mehr als einem Nick war nicht zulässig und führte zur Disqualifikation.


Geschichte

LigaTipp 1.0

Bei der ersten Version der Knuddel LigaTipps gab man seine Tipps in einem neuen Browser ein, den man über Knuddel öffnen konnte. Die erste Saison, in der man tippen konnte, gab es ab dem Jahre 2008. [1] Verwaltet wurde das Tippen durch das LigaTipp-Team. Nach Ende der Saison 2014/2015 wurde das LigaTipps-System samt Team aufgelöst. Dadurch werden in Zukunft keine Tipps mehr über das LigaTipp-System abgegeben. Auch wird es dadurch keine Smileys und Sachpreise mehr zu gewinnen geben.


LigaTipp 2.0

Als Alternative zum LigaTipp 1.0 gab es ab der Saison 2015/2016 jedoch eine App im Channel Fußball, in der man auch tippen konnte. [2] Um in diesen Channel zu gelangen und das Tipp-Fenster zu öffnen, musste man /ligatipps im Channel eingeben. Diese lief aber nicht unter der Regie des LigaTipps-Teams. Der User Bizarrus hat nämlich diese App entwickelt, der aber später das Projekt an Vampiric Desire übergab. Dieser hat das Ganze dann fertig programmiert und dem Fußball-Team zur Verfügung gestellt. Aufgrund mehrerer schwerer Bugs wurde das Tippspiel aber nach Absprache im kompletten Fußball-Team eingestellt, nachdem mehrfach versucht wurde, eine Lösung des Problems durch den Entwickler zu veranlassen. Den letzten Tipp konnte man am 15. Spieltag der Saison 2016/2017 abgeben.[3]


Punktevergabe

  • 1 Punkt für: Richtige Tendenz (Heim-, Auswärtssieg oder Unentschieden)
  • 1 Punkt für: Richtige Tordifferenz (Tipp war 2:0 Spiel geht aber 3:1 aus)
  • 1 Punkt für: Richtiges Endergebnis
  • 3 Punkte für: Anzahl Tore richtig getippt
  • 3 Punkte für: Anzahl Karten richtig getippt

(Bei richtiger Tendenz, richtiger Tordifferenz und dem richtigen Endergebnis bekam man dann drei Punkte für das gesamte Spiel)

Hinweis: Beim LigaTipp 2.0 bekam man für das komplett richtige Ergebnis 4 Punkte anstatt wie in der vorherigen Version 3 Punkte.

Sonderpunkte

Hinweis: Die Sonderpunkte gab es nur in der ersten Variante.

  • 1 Punkt für: Teilnahme an Knuddel LigaTipps
  • 10 Punkte für: Meister richtig vorhergesagt
  • 5 Punkte für: Vizemeister richtig vorhergesagt
  • 5 Punkte für: Schlusslicht richtig vorhergesagt
  • 5 Punkte für: Torschützenkönig richtig vorhergesagt
  • 5 Punkte für: Gegentreffer richtig vorhergesagt
  • 5 Punkte für: Relegation richtig vorhergesagt
  • 5 Punkte für: Treter richtig vorhergesagt
  • 5 Punkte für: Fairplay richtig vorhergesagt

Informationen zu den Punkten

Damit waren im LigaTipp 1.0 pro Spiel maximal drei Punkte (Tendenz, Tordifferenz und Endergebnis richtig) möglich. Insgesamt konnte man neben den Punkten für die Spezialtipps für einen Spieltag maximal 33 Punkte - 27 (9 Spiele) + 3 (Anzahl Tore) + 3 (Anzahl Karten) - erreichen. Hatte man wirklich alles richtig getippt, die Spezialtipps mit eingeschlossen, dann sind für das Knuddel LigaTipps insgesamt 1168 Punkte drin.

Bei der zweiten Variante waren pro Spiel maximal vier Punkte möglich. Somit konnte man für einen Spieltag maximal 36 Punkte (9 Spiele) erreichen. Da es keine Spezialtipps gab, waren nicht mehr als 1224 Punkte zu holen.

In den entsprechenden Toplisten (Profil) konnte man stets den aktuellen Stand der Punkte einsehen. Nach Ende eines Spieltages, der Hinrunde und Rückrunde oder des gesamten Knuddel-LigaTipps standen dann die jeweiligen Gewinner fest.


Belege


Übersicht aller Chat-Komponenten

Aktuelle Komponenten
Forum | Fotogalerie | Admincall
Ehemalige Komponenten
Homepage | Gästebuch | LigaTipps | Shop