Knuddels-App 3.6

Version vom 20. Januar 2016, 12:40 Uhr von B4STi <3 (Diskussion | Beiträge)

Knuddels-App 3.6

Die Knuddels-App ist eine speziell für das iPhone, den iPod touch und für das iPad entwickelte App (Applikation). Mit dieser App wird es allen iPhone-Nutzern möglich den Knuddels-Chat zu betreten, ohne dabei über den Browser online zu gehen. Es ist einzig und alleine eine bestehende (mobile) Internetverbindung nötig um aktiv chatten zu können. Seit der Version 2.0 ist zudem ein Offlinemodus enthalten, welcher es ermöglicht in schon geladenen Nachrichten zu lesen und sich durch das Postfach zu klicken. Die iPhone-App 3.6 wurde am 02.06.2015 offiziell von Apple im App-Store freigegeben und am 30.05.2015 von Ironist im Forum angekündigt.


Handhabung

Nachdem man die App heruntergeladen und installiert hat, kann man sich mit seinem Nickname und dem dazugehörigen Passwort einloggen (siehe Screen 1). Anschließend werden einem die zuletzt besuchten Channel angezeigt, sowie empfohlene Channel. Die rot hinterlegte Zahl bedeutet, wie viele User in dem Channel online sind. Die kleinen Bilder zeigt an, welche Freunde (inklusive der Watchlist) online sind (siehe Screen 2). Nachdem man den Channel ausgewählt hat, welchen man betreten möchte, klickt man diesen an um in den jeweiligen Channel zu gelangen (siehe Screen 3).
Weitere Informationen zur Handhabung der Knuddels-App lassen sich im Beitrag Knuddels-App/Funktionsumfang finden.



iOS-App Login.png iOS-App Channelauswahl.png iOS-App Channel.png
(Zum Vergrößern bitte auf den jeweiligen Screen klicken)


Neuerungen 3.4 bis 3.6

In den Versionen 3.4 bis 3.6 der iOS-App wurden größtenteils Performanceprobleme und ähnliches gelöst. Desweiteren wurde versucht das Problem mit den Push Notifications zu lösen. Durch die Updates soll das Chatten per iOS-App wieder angenehmer werden.


Ansprechpartner

Bei Fragen und Probleme rund um die iOS Knuddels-App steht euch jederzeit das iPhone-Team zur Verfügung. Bei gravierenden Fehlern kann auch die Email-Adresse appsupport@knuddels.de verwendet werden, sofern man mit der App nicht mehr in den Chat gelangt, um das iPhone-Team zu kontaktieren.


Weiterführende Informationen


Weblinks