Einfrieren: Unterschied zwischen den Versionen

Aufgepasst: Das Knuddels-Wiki-Team sucht Mitglieder! Wenn du Interesse hast findest du alle Infos in folgendem Thread:
» Jetzt zum Bewerbungsthread
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Smileyfeature |name=Einfrieren |smiley=Datei:Einfrieren.gif |smileybezeichnung=Einfrieren |seltenheit=seeehr selten |reihe=Abo 2019/09 |anwendbarkeit…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 11. September 2019, 11:30 Uhr

Smileyfeature-Name: Einfrieren

Benötigter Smiley: Datei:Einfrieren.gif
Smileybezeichnung: Einfrieren
Seltenheit: seeehr selten
Anwendbarkeit: alle 24 Stunden
Smileyreihe: Abo 2019/09
Funktionen: /frost NICK



Allgemeines

Das Smileyfeature Einfrieren gehört zu dem Smiley Einfrieren aus der Reihe Abo 2019/09. Der Smiley (und damit auch das Feature) werden in die Seltenheitsstufe "seeehr selten" einsortiert.


Erklärung des Features

Mit diesem Feature kannst du einen User einfrieren. Dieses hat zur Folge, dass man diesen z.B. nicht mehr knuddeln kann. Des Weiteren gibt es einen Frost-Effekt in Nickliste.

Offizielle Featurebeschreibung

Mit /frost NICK kannst du jemanden einfrieren. Der Nick in der Nickliste bekommt für 10 Min. einen Frost-Effekt, das Profil bekommt auch einen Frost-Look, das Knuddeln ist nicht möglich, da NICK eingefroren ist und er schreibt willkürlich öffentliche Nachrichten mit Schneeflocken drin. Nach einem Kiss bekommt der geküsste für 3 Min. den Nickeffekt. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% wird der Eingefrorene von der Grippe infiziert.


Weiterführende Informationen