Echtheit

Vorschau - WhoIs2 Echtheit.png

Allgemeines

Die Chatleitung hat im letzten Jahr einige Umfragen innerhalb der Community durchgeführt, um zu verstehen, welche Probleme die Mitglieder bewegen. Bei diesen Umfragen stellte sich heraus, dass Unklarheit, ob die Person mit der man gerade chattet echt ist, eines der größten Probleme ist. Dieses Problem will Knuddels angehen und entwickelte einen ersten Entwurf zur Echtheit, der von Ironist am 30.08.2016 im Forum[1] vorgestellt wurde. Am 06.06.2017 wurde das Projekt nach einer Testphase dann für alle Nutzer ausgerollt.[2] Die Echtheit wird u.A. im Profil und in der QuickWhois mit einem Indikator angezeigt, welcher die Wahrscheinlichkeit widerspiegelt, dass die Angaben des Nutzers der Wahrheit entsprechen.


Erkennungsmerkmale der Echtheit

Nutzer, die als sehr wahrscheinlich echt oder echt eingestuft sind, werden im Chat mit einem Icon im Profil und in der QuickWhois hervorgehoben.
Hierbei gibt es drei Abstufungen. Fährt man mit der Maus über dieses Icon, so werden dessen Echtheitsmerkmale sichtbar.

Funktionalität der Echtheitserkennung

Die Echtheit wird anhand von verschiedenen Indikatoren, wie zum Beispiel einer Fotoverifizierung oder dem Besuch eines Chattertreffens bestimmt. Der wichtigste Faktor für die Berechnung der Echtheit sind jedoch die "Markierungen". Dabei hat jeder Nutzer die Möglichkeit anzugeben, ob die angegebenen Daten seines Gegenüber wie Foto und Alter der Wahrheit entsprechen. Ebenfalls kann ausgewählt werden, was man mit seinem Gegenüber bereits unternommen hat. Sei es nur gechattet, telefoniert oder gar ein reales Treffen. Diese Angaben müssen dann vom Gegenüber bestätigt werden.


Merkmale der Echtheitsberechnung

Die komplexe Berechnung der Echtheit wird natürlich nicht von der Chatleitung offengelegt, allerdings stellte Ironist einige positive, sowie negative Merkmale vor, die Auswirkungen auf die Berechnung der eigenen Echtheit haben.

Positive Merkmale

  • Hat ein verifiziertes Foto
  • Hat ein Chattertreffen besucht
  • Hat gegenseitige Markierungen, dass sie/ihn andere Menschen kennen

Negative Merkmale

  • Hat ein Fake-Foto hochgeladen
  • Hatte eine Sperre wegen Faking
  • Hat Leute markiert, die sie/ihn gar nicht kennen

Erklärungen zu den einzelnen Echtheitspunkten

  • E-Mail-Adresse verifiziert – Gib hierzu im Chat /verify mail ein und befolge die Anweisungen
  • Handynummer verifiziert – Gib hierzu im Chat /tan status ein und befolge die Anweisungen
  • Foto verifiziert – Gib hierzu im Chat /fotoverify ein, wenn du ein Foto hochgeladen hast
  • Chattertreffen besucht – Besuche eines der offiziellen Chattertreffen - die Ankündigungen findest du immer im Knuddels-Forum
  • Mitarbeiter bei Knuddels – Zugegebenermaßen schwierig, aber unter www.knuddels.de/jobs findest du eventuell einen Weg, wie du Knuddels unterstützen kannst


Weiterführende Informationen


Belege

  1. - Forumsbeitrag von Ironist - "Echtheit sichtbar machen – Unser Plan" vom 30.08.2016
  2. - Forumsbeitrag von Ironist - "Neue Funktion, die Echtheit von Nutzern sichtbarer macht" vom 06.06.2017