/cmute

Aufgepasst: Das Knuddels-Wiki-Team sucht Mitglieder! Wenn du Interesse hast findest du alle Infos in folgendem Thread:
» Jetzt zum Bewerbungsthread

Allgemeines

Mit der Funktion /cmute NICK:TEXT wird ein Colormute gesetzt. Es unterbindet bei NICK die Nutzung von Textformatierungen wie das Schreiben von fett und Verwenden von Textkügelchen (bunt, andere Schriftgröße). Ebenso können keine Smileys mehr gepostet werden. Das Schreiben in kursiv wird nicht unterbunden. Der TEXT wird als CM-Kommentar gesetzt und wird NICK gleichzeitig als Begründung, die zum Colormute geführt hat, angezeigt. Aufgehoben werden kann der Colormute mit der Funktion /cmute !NICK durch einen Admin oder den Channelmoderator, welcher den Colormute gesetzt hat. Der Colormute gilt für den Channel, in dem er angewendet wurde.


Je nach Channel gelten unterschiedliche Regelungen zum Gebrauch von Formatierungen. Diese können durch Eingabe von /info in der jeweiligen Channelinfo nachgelesen werden. Unabhängig vom Channel ist ein übermäßiger Gebrauch von störenden Formatierungen sowie Spamming - beispielsweise von Smileys - jedoch zu unterlassen.

Voraussetzungen

Um die Funktion /cmute NICK:TEXT nutzen zu können, muss man MyChannel-Channelmoderator, Channelmoderator, Admin oder HZE sein. Weiterhin muss der User, gegen den ein solcher Colormute ausgesprochen werden soll, online oder erst eine kurze Zeit offline sein. Letzteres trifft aber nur zu, wenn der Nick von User noch auf der /his zu finden ist.

Syntax

/cmute

Zeigt die aktuelle Liste der Mutes und Colormutes.

/cmute NICK:TEXT

Die Anwendung unterbindet den Einsatz von Textformatierungen wie Fettschrift, Farben, Schriftgrößen und Smileys.

/cmute !NICK

Ermöglicht NICK wieder Textformatierungen und Smileys anzuwenden.


Weiterführende Informationen